#UnitedAgainstTheDragon: Teilerfolg

Arbeiter*innen unterzeichnen Vereinbarung mit Inhaber*innen

Nach zahlreichen, von Textilarbeiter*innen von Dragon Sweater organisierten Protesten und Pressekonferenzen sowie vielen weltweiten solidarischen Aktionen vor New Yorker, Lidl & Walmart, konnte am 12. Oktober 2020 eine Einigung erzielt werden.
Unterzeichner*innen sind die Bangladesh Garment Manufacturers and Exporters Association, Regierungsvertreter*innen aber auch Fabrikbesitzer*innen und Arbeitnehmer*innenvertretungen.

Das Dokument beinhaltet die sechs folgenden Punkte:

  1. Die Arbeiter*innen erhalten jedes Jahr eine Sonderzahlung von 15 Arbeitstagen als Kompensation für ungezahlte Löhne.
  2. Die bisher unbezahlten Urlaube sowie Urlaubsgelder nach 2018 werden ausgezahlt.
  3. Die Gehälter für Verwaltungskräfte werden aus eigener Buchhaltung und Kalkulation der Inhaber*innen ausgezahlt.
  4. Die bis einschließlich Punkt 3 genannten Gehälter werden in vier Phasen ausgezahlt: 07.11., 20.11., 22.11., 07.12. & 22.12.2020.
  5. Die Vereinbarungen zur Lohnauszahlung gelten nicht für neu angestellte Arbeiter*innen.
  6. Auf Basis der Vereinbarungen unterhalten die Arbeiter*innen und Inhaber*innen eine wohlwollende Geschäftsbeziehung mit einer Vermeidung von Konflikten.

Warum werden diese Punkte lediglich als Teilerfolg gewertet?
Weil am Ende die Fabrikinhaber*innen größtenteils mit nur rund der Hälfte der eigentlich zustehenden Lohnauszahlungen davonkommen.

Zusammen mit der Gewerkschaft des Garment Workers‘ Trade Union Center (GWTUC) wurden sämtliche Aktivitäten den Arbeitskampf betreffend vorerst eingestellt. Im Falle, dass das Fabrikmanagement sich nicht an die Vereinbarungen hält und keine Löhne zu den genannten Daten auszahlt, kann jederzeit wieder Druck auf internationaler Ebene ausgeübt werden.

Wir appellieren an alle Gewerkschaften sich mit den Textilarbeiter*innen der Dragon Group zu solidarisieren, informiert zu bleiben und den Entwicklungen aufmerksam zu folgen.

#UnitedAgainstTheDragon (Kampagnenseite)

GlobalMayday (internationale Infosammlung zu Aktionen)

[ssba]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.